Bad Wünnenberg

Kur & Natur in Bad Wünnenberg

Luftbild Bad Wünnenberg

Bad Wünnenberg mit seinen 7 Ortsteilen und rund 12.300 Einwohnern liegt im Süden des Paderborner Landes und am Rande des nördlichen Sauerlandes. Über das Autobahnkreuz Wünnenberg/ Haaren, mit den Autobahnen A44 und A33, ist Bad Wünnenberg gut zu erreichen. Die Anreise mit dem Zug ist über Paderborn mit anschließender Busverbindung möglich.

Gesundheit in Bad Wünnenberg
Bad Wünnenberg ist seit 1972 Luftkurort und seit 1999 Kneipp-Heilbad. Mit den vielen Angeboten rund um die Gesundheit und der bekannten Aatalklinik bietet Bad Wünnenberg Heilung, Vorbeugung und Fitness.
Kurgäste kommen wegen der reizvollen Landschaft, der guten Luft, der Ruhe und natürlich wegen ihrer Gesundheit nach Bad Wünnenberg. Im Mittelpunkt unseres Kneipp-Heilbades steht die ganzheitliche Therapie von Sebastian Kneipp. Das Wasser übernimmt hierbei eine wichtige Rolle: die vielen kleinen Bäche, die sich durch das Aatal winden, sind ein wahrer Schatz. Entlang der Kneipp-Kurwege und in den Ortsteilen gibt es insgesamt 7 Tretbecken, davon sind 2 Tretbecken Wassertretstellen im Fluss und es gibt zwei Bachläufe zum durchschreiten auf dem Erlebnis-Barfußpfad. In der Aatalklinik können Kurgäste weitere kneippsche Anwendungen durchführen lassen.

Bad Wünnenberg und seine Kurgäste profitieren außerdem von dem milden Reizklima und der guten Luft. Vor allem bei Herzkreislaufbeschwerden und bei Atemwegserkrankungen hat das Klima therapeutischen Nutzen. So kommt das Klima all denen zu Gute, die sich hier bewegen und sportlich fit halten, zum Beispiel beim Wandern, Radfahren, Nordic Walking oder Laufen, mit gutem Schuhwerk oder auch barfuß.  Dies ist natürlich auch ganz im Sinne von Kneipp – denn ohne Bewegung ist für ihn Gesundheit undenkbar.

 
 

Kontakt

„Spanckenhof“
Leiberger Str. 10 
33181 Bad Wünnenberg
Tel.: 02953 - 99880
Fax: 02953 - 7430

kneipp
besuchen Sie uns bei facebook
Teutonavigator
 
 

Bad Wünnenberg Touristik GmbH